Login

Not registered yet? Register here

Forgot your password?


Finca-Urlaub auf Mallorca

Für viele ist Mallorca nach wie vor ein Traumurlaubsziel. Als größte Insel der Balearen präsentiert sie sich landschaftlich reizvoll und vielfältig. Um den Zauber der Insel in vollem Umfang genießen zu können, bedarf es auch einer passenden Unterkunft. Wer nicht in einem der als Bettenburgen bekannten Hotels an der Partymeile der Insel seine wertvollen Urlaubstage verbringen möchte, hegt meist den Traum seinen Urlaub auf einer luxuriösen Finca zu verbringen. Um keine Abstriche in Kauf nehmen zu müssen und sich einen wirklichen Traumurlaub zu gönnen kann ein Urlaubskredit sinnvoller sein, als das persönliche Budget auszureizen.

Mallorca von seiner schönsten Seite erleben

Wer sich bei seiner Urlaubsplanung für eine Finca interessiert, möchte in seinem Urlaub dem Hoteltrubel die kalte Schulter zeigen und sich anstelle dessen Privatsphäre gönnen. Im ländlichen Umfeld gelegen ist eine Finca Garant für ein ruhiges Urlaubsdomizil mit großzügigen Räumen, die stilvoll eingerichtet sind. Je nach Ausstattung, Lage und Buchungszeitraum variieren die Preise für die Anmietung einer Finca auf der sonnenverwöhnten Baleareninsel. Wer gerne luxuriös urlaubt und wert auf eine gehobene Ausstattung und einen gepflegten Außenbereich mit Pool legt, der muss natürlich etwas mehr investieren als eine typische Pauschalreise mit Hotelunterbringung kosten würde. Doch die Investition in ein traumhaftes mediterranes Urlaubsdomizil lohnt in jedem Fall, denn nichts ist traumhafter, als am Morgen auf die Terrasse einer Finca zu treten und den Blick ins Grüne in aller Ruhe zu genießen.

Kosten für den Traumurlaub realistisch einschätzen

Um wirklich einen Traumurlaub auf Mallorca zu verleben, ist es wichtig, sich im Vorfeld über die eigenen Wünsche und Träume Gedanken zu machen. Während die Kosten für Flug, Finca und Mietwagen leicht zu ermitteln sind, sollte auch ein ausreichendes hohes Budget für die Verpflegung, Kraftstoff und die schönen Dinge des Lebens eingeplant werden. Ob ein Besuch der Kathedrale von Palma, eine Führung durch die unterirdischen Höhlen Coves del Drac, eine Besichtigung der Hügelburg Castell de Bellver, ein Abend auf der Partymeile, Restaurantbesuche, ein Bootsausflug oder der Kauf von Kleidung, Kunsthandwerksprodukten oder Andenken letztlich gehört zu einem Traumurlaub auch sich selbst etwas zu gönnen und nicht jeden Cent zweimal umdrehen zu müssen. Entsprechend großzügig sollte das Urlaubsbudget ausfallen, denn gerade im Urlaub möchte man es sich richtig gut gehen lassen und auch die schönste Finca kann man nur genießen, wenn man auch das Inselleben genießen kann.

Urlaubskredit – die Alternative, um schnell in den Traumurlaub zu starten

Die Finanzierung eines Traumurlaubs ist oft nur nach einer entsprechend langen Ansparphase möglich. Doch wer bereits die passende Finca auf Mallorca ins Auge gefasst hat und eigentlich auch schon einen Wunschtermin im Auge hat, sollte sich überlegen, ob er wirklich seine Pläne verschieben möchte oder alternativ einen Urlaubskredit in Anspruch nehmen möchte. Da es sich bei einem Urlaubskredit im Grunde um einen normalen Konsumkredit handelt, sollte auf eine kurze Laufzeit gesetzt werden. Allerdings sollte bei der Höhe der Rückzahlungsrate darauf geachtet werden, dass das persönliche Monatsbudget dadurch nicht zu sehr ausgeschöpft wird, denn schließlich gibt es immer unvorhergesehene Ereignisse. Wie auch bei jedem anderen Kredit ist ein Vergleich verschiedener Angebote durchaus sinnvoll und ratsam. Nach Möglichkeit sollte auf ein Angebot zurückgegriffen werden, bei dem im Notfall auch einmal eine Rate ausgesetzt werden kann. Zudem ist es sinnvoll den Kredit mittels einer Kreditausfallversicherung abzusichern, denn manchmal hält das Leben nicht nur positive Überraschungen bereit. Wer das passende Angebot für einen Urlaubskredit für sich gefunden hat, kann in den meisten Fällen bequem über das Internet in wenigen Minuten einen Kreditantrag stellen. Ist der Kredit nach Vorlage der Einkommensnachweise erst einmal genehmigt, wird dieser in der Regel innerhalb weniger Tage ausbezahlt, sodass ein Urlaubskredit auch bei relativ spontanen Reiseplänen problemlos genutzt werden kann.

Oct. 17, 2018, 7:15 p.m.