Login

Not registered yet? Register here

Forgot your password?


Der Ferienhaus-Urlaub hat sich verändert

Urlaub in Ferienwohnungen ist heute mehr gefragt als zuvor. Die Ansprüche der Gäste haben sich mit der Zeit geändert. Daher darf die Ausstattung in den Ferienhäusern gerne mal luxuriöser sein.
Der Urlaub in einem Ferienhaus hat seinen Ursprung in Skandinavien. Die Idee, in einem eigenen Haus Urlaub zu machen, ist bei vielen Deutschen auf großes Interesse gestoßen.

Selbstverständlich gibt es heute auch viele andere Länder, wo man richtig schönen Ferienhaus-Urlaub machen kann. Dies ist beispielsweise der Fall in Kroatien. Das Land hat in diesem Bereich eine rasante Entwicklung gemacht. Das Land ist besonders gut aus Süddeutschland zu erreichen. Daneben zählt Italien zu den beliebtesten Reisezielen für Ferienhaus-Urlaub. Sehr beliebt für Ferienhaus-Urlaub ist zudem die Ostsee in Deutschland.

Die Wünsche werden anspruchsvoller

In den 1990er Jahren waren Ferienhäuser in Deutschland ein Statussymbol. Es war verpönt zu mieten. Viele Ferienhäuser waren lieblos eingerichtet. Reisende hat dies nicht gestört. Schließlich sollte der Urlaub funktional und günstig sein. Inzwischen haben sich die Bedürfnisse der Reisenden aber stark geändert. So ist ein Urlaub in einem Ferienhaus heute ein Luxus auf Zeit. So mieten einige Urlauber als Unterkunft einen Leuchtturm, eine Burg oder gar eine ganze Insel. Die Unterkunft stellt schließlich das Zentrum des Urlaubs dar. Während für Hotelurlauber die Erlebnisse das Wichtigste sind, erfreuen sich Ferienhausurlauber an einer Unterkunft, die umfangreich ausgestattet ist.

Bei einigen Anbietern werden sogar Häuser mit direkter Angelmöglichkeit oder mit einem Pool, Sauna, Terrasse und WLAN angeboten. Darüber hinaus erfreuen sich einige Urlauber auch an Ferienhäusern, die einen großen Garten haben. Insofern gibt es in diesem Bereich kaum noch Grenzen. Was festgestellt werden kann, ist die Tatsache, dass der Wunsch nach einem freistehenden Haus im Urlaub immer größer wird. Familien bevorzugen große Entfernungen zu ihren Nachbarn, damit sich niemand von den Kindern gestört fühlt.

Direktbuchung

Damit man seinen Urlaub einer Ferienwohnung angehen kann, muss man wie auch bei einem Umzug ein wenig packen. Schließlich wird man in seiner Ferienwohnung längere Zeit verbringen. Man braucht also einen großen Karton zum Packen oder gleich mehrere.
Am besten bucht man sich seine Ferienwohnung über das Internet. Hier wimmelt es von vielen Anbietern, die gezielt auf die steigende Nachfrage von Ferienhaus-Urlaub eingehen können.

Feb. 11, 2019, 1:15 p.m.